Erfahrungen & Bewertungen zu Gabriel Schandl

Salzburger Trainer Forum 2021

Das Weiterbildungs-Event für Trainer, Speaker und Coaches im Schloss Leopoldskron

11. -12. November 2021 - Schloss Leopoldskron
exklusiv für erfahrene TrainerInnnen

Du hast eine erfolgreich Ausbildung absolviert und/oder arbeitest schon als TrainerIn in deinem Fachbereich. Dabei wollen wir dich gerne weiter unterstützen, mit einem besonderen Programm. Ausgewählte Experten bringen das Beste aus ihrem Gebiet, um dich als TrainerIn noch erfolgreicher zu machen. Hole dir besten Input und sehr persönliche Rückmeldungen, erweitere deinen Werkzeugkoffer, sowie deine Selbst- und Menschenkenntnis. Ich freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen oder ein Kennenlernen mit dir! 


Mag. Gabriel Schandl, CSP, CMC
Gründer und Leiter des Salzburger Trainer Forums

Was sagen bisherige Teilnehmer?

"Sehr fundiertes und nützliches Praxiswissen. Großartig! Ein "Must" Termin im Salzburger Herbst."
Monika B. Paitl, Geschäftsführerin communications9

"Gabriel Schandl gelingt es mit dem Salzburger Trainerforum und hochkarätigen Experten eine Umgebung zu schaffen, die jedem noch so erfahrenen Trainer wertvolle Inputs für das künftige Wirken liefert. Ich persönlich konnte vieles aus der Veranstaltung mitnehmen."
Patrick Nini, Speech Pad Erfinder

 

Was steht auf dem Programm?

Seit dem Jahr 2020 kommen Trainer, Speaker und Coaches so gut wie nicht mehr am Thema "Online" und "virtuelle Gestaltung von Seminaren und Kursen" vorbei. Und auch wenn schön langsam wieder die Präsenz-Seminare losgehen, wird uns dieses Thema noch lange begleiten und erhalten bleiben. Dazu konnten wir einen erfahrenen Experten der Branche gewinnen, der uns in und durch die Welt des "Online Marketing und Teaching" führen wird.

Wir freuen uns deshalb besonders MARTIN SÄNGER in Salzburg begrüßen zu dürfen, der die Zeit mit den TeilnehmerInnen intensiv nutzen wird. Zusätzlich wird es feinsten Input und die besten Werkzeuge zu den Themen "Körpersprache und Verhandlungsführung für Trainer" geben, es geht dabei auch um die neuesten Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft, der Gehirnforschung und wie wir Trainer, Speaker und Coaches davon profitieren können. 

Martin Sänger - Online Marketing Experte

Neugieriger Online-Detektiv, Stehaufmännchen, kritischer Geist, lustiger Lebemensch und erfahrener Trainer

Dann verkaufe ich halt Onlinekurse!

...das habe ich mir 2015 gesagt als ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Trainerjob nicht mehr so ausführen konnte wie gewohnt. 2020 hat es dann wohl alle Trainer und Coaches getroffen und die Hektik war groß, weil jede(r) sofort einen Kurs online haben wollte. Die meisten haben das auch gut hinbekommen aber... kaum einer konnte damit relevante Umsätze machen. Wir schauen uns auf Basis meiner eigenen Erfahrungen an, was funktioniert und was nicht, woran die meisten mit dem Verkauf ihrer Kurse scheitern und mit welchen Strategien man Erfolg darin haben kann.
Mit der ALEVA Formel kann sich jeder auch online ein funktionierendes Business aufbauen.

Seit 1992 im Vertrieb tätig und seit 1997 Selbständig als Verkaufstrainer, gründete er 2001 die Sänger Trainerteam GmbH. Seit 2015 erweiterte er seine Dienstleistung um das Thema Onlinemarketing mit der Spezialisierung auf die Gewinnung von Firmenkunden. Die Änderung des Firmennamens in Payoff Industries war dann der logische nächste Schritt. In der cleveren Digitalisierung der Geschäftsprozesse und den passenden Schnittstellen zum Menschen liegt die erfolgreiche Zukunft von Unternehmen.

Online Prozess Beratung

egal wie sie diese Worte kombinieren, es kommt Martins Dienstleistung dabei heraus. Ob es um Online Beratung geht also den Aufbau von funktionierenden Prozessen im Onlinemarketing oder um die Optimierung deines Arbeitsprozesse, in diesen Feldern ist Martin Sänger Spezialist.

"Das Salzburger Trainerforum bringt einen erfrischend neuen Blickwinkel für eigenes Verbesserungspotential. Die Trainer-KollegInnen sind optimale Sparringpartner. Gerne mehr!"
Mag. Christian Kaiser, Management-Berater, ip.consult GmbH

"Das Salzburger Trainerforum vereint erfahrene Trainer mit erfahrenen Referenten. Ein Potpourri von Themen, Trainertypen, Wissen und reichlich professionellen Erfahrungsaustausch. Beobachten, mitmachen, diskutieren, lernen und fachsimpeln - und das alles in einem wunderschönen Ambiente." 
Mag. Doris Fölsch, Philosophin und Beraterin für Ethik im Gesundheitswesen

"Wer in der Branche zu den Besten gehören möchte, sollte sich weiterbilden. Das Trainerforum ist eine großartige Plattform dafür!"
Dipl.-FW Alexander Egger, MTD, Die Impulsgeber

Was sagen bisherige Teilnehmer und Mitwirkende?

"So viele Impulse die das Auftreten und mehr bereichern. Herrlich!"
Mag. Sylvia Prunthaller, Service Designerin, OÖ Tourismus Marketing GmbH

"Wer wissen will, wie ein Training ablaufen soll, um gut zu sein geht zu Gabriel Schandl!"
Mag. Thomas Mussger

"Mein lieber Gabriel, das war eine der schönsten Locations des Jahres, das waren sehr begeisterbare Teilnehmer und ein exquisites Essen. Ich bin richtig nach Hause geschwebt. Was für ein schöner Beruf. Danke für alles!"
Michael Rossié, CSP

 

Der Ablauf

2 Tage voller Inspiration, Austausch, Input, Netzwerken, Vertiefung

11.11.2021: 09:30 - ca. 17:30 Uhr

09:30 - 10:00
Get-together, Registrierung, Ankunft

10:00 - 11.15
Mag. Gabriel Schandl, CSP, CMC: Willkommen und Interaktiver Dialog: Kurzvorstellung (Elevator Pitch),
Best Lesson Learned, Best Practice Sessions

11:15 - 11:30
Vital-Pause

11:30 - 12:30
Mag. Gabriel Schandl, CSP, CMC: Erfahrungs Open Space: Themen, die uns bewegen

12:30 - 14:00
Business Lunch im Schloss, danach
fakultative Schlossführung: "Auf den Spuren Max Reinhardts"

14:00 - 15:30
Martin Sänger: "Online Kurse für Trainer, Speaker, Kurse"
Das besten Werkzeuge, die wichtigsten Infos und Finger-weg-von Tipps
Teil 1

15:30 - 16:00
Kaffeepause

16:00 - ca. 17:30 
Martin Sänger: "Online Kurse für Trainer, Speaker, Kurse"
Das besten Werkzeuge, die wichtigsten Infos und Finger-weg-von Tipps
Teil 2

ca. 18:30 Abendessen: freiwillig in der Umgebung, zB Weiherwirt

 

12.11.2021: 08:30 - 16:00 Uhr

08:30 - 09:00
Eintreffen, Get-together

09:00 - 10:30
Mag. Gabriel Schandl, CSP, CMC: "Verhandlungs-Know-How für TrainerInnen"
Wie du mit der Harvard-Methode beste Ergebnisse erzielst
Teil 1

10:30 - 11:00
Vital-Pause

11:00 - 12:30
Mag. Gabriel Schandl, CSP, CMC: "Verhandlungs-Know-How für TrainerInnen"
Wie du mit der Harvard-Methode beste Ergebnisse erzielst
Teil 2

12:30 - 13:30
Business Lunch

13:30 - 15:00
Mag. Gabriel Schandl, CSP, CMC: "Die Geheimnisse der Körpersprache"
Wie du Signale richtig deutest und verstehst und Körpersprache selbt gezielt einsetzt

15:00 - 15:15
Kaffee-Pause

15:15 - 16:00
Abschluß, Ausblick und "Wrap-up"

Abschied

 

Zielgruppe

Das Salzburger Trainerforum eignet sich für alle freiberuflichen oder angestellten Trainer und Trainerinnen, Speaker und Coaches, die eine Ausbildung absolviert haben und sich weiterentwickeln wollen. Ausbildungen können ein Lehrgang zum ISO-zertifizierten Fachtrainer oder vergleichbare Ausbildungen sein. Eine berufliche Praxis als TrainerIn über einen längeren Zeitraum ist von Vorteil.

Was sagt die Presse?

Das renommierte Magazin Training hat uns besucht und die Erfahrung aus dem Seminar in einem interessanten Artikel zusammengefasst, diesen finden Sie hier.

Rahmenmoderation & Organisation

Mag. Gabriel Schandl, CSP, CMC

Gabriel Schandl ist europaweit als Referent und Vortragsredner für Unternehmen aller Größen und aus den vielfältigsten Branchen tätig – seit knapp 20 Jahren. Manager und Personalchefs empfehlen ihn als einen der 100 besten Social Skills Anbieter in Österreich. In den letzten Jahren baute der Business Experte ein Trainer- und Berater-Team mit auf, das in den letzten 10 Jahren weit über 20 Millionen Euro Umsatz durch professionelle Begleitung von Unternehmen im Aus- und Weiterbildungsbereich erzielte. Er ist anerkannter Ausbildner von ISO-zertifizierten Fachtrainern und hat in den letzten beiden Jahrzehnten über 10.000 Teilnehmer für mehr als 100 Kunden geschult, inspiriert und trainiert. 

Investition

Der Preis für das Salzburger Trainer Forum beträgt:

EUR 1.180,- exklusive MwSt., Übernachtung, Abendessen

BONUS: 10 % Nachlass bei mehreren Teilnehmern eines Unternehmens (ab dem 2. Teilnehmer)

Inkludiert sind:

* Alle Workshops
* Seminarunterlagen in persönlichen Mappen
* Teilnahmezertifikat
* Fotoprotokoll
* alle Kaffeepausen
* 2 x Mittagessen

Weitere Boni:

EARLY BIRD - Frühbuchertarif: 
Bei Anmeldung bis 15. September 2021: EUR 1.080,- netto

Wiederholer-Special: Wenn du bereits an einem Salzburger Trainer Forum 
teilgenommen hast, ist deine Investition noch einmal EUR 100,- günstiger!
Bitte einfach bei der Anmeldung bekannt geben.

 

Veranstaltungsort

Der Gründungsort der Salzburger Festspiele

Das Schloss Leopoldskron

Direkt am Leopoldskroner Weiher liegt eines der schönsten Konferenz- und Schulungszentren Salzburgs mit Hotelbetrieb. Das Schloss aus dem 18. Jahrhundert wurde vom Salzburger Erzbischof Leopold Firmian als Sommersitz errichtet und nach wechselnden Besitzern 1918 von Max Reinhardt, Begründer der Salzburger Festspiele, erstanden, der dort ab 1918 lebte. Seit 1947 ist das Schloss im Besitz der US-amerikanischen Gesellschaft "Salzburg Global Seminar".

 

Hotel Schloss Leopoldskron
Salzburg Global Seminar
Leopoldskronstraße 56-58
5020 Salzburg
+43 (662)83983-0
www.schloss-leopoldskron.com

Übernachtung:

Für Einzelzimmer und Doppelzimmer wurden mit dem Schloss Leopoldskron Sonderpreise für ein
gewisses Zimmerkontingent vereinbart
(First come, first serve).

Bitte erkundigen Sie sich direkt an der Rezeption unter dem Stichwort "Salzburger Trainer Forum".

Die Zimmer können gerne nach Verfügbarkeit unter folgendem Kontakt gebucht werden:

reception(at)schlossleopoldskron.com oder
+43 (0)662 83983-0

Alternative Übernachtungsmöglichkeiten bietet auch das Hotel Villa Verde.
(10 min. Fußweg zum Schloss Leopoldskron)
www.villaverde-salzburg.at
office(at)villaverde-salzburg.at
Tel: +43 (0)662 827 579


Organisatorisches

Veranstalter:
Mag. Gabriel Schandl e.U.
General-Keyes-Strasse 19/7
5020 Salzburg

Fälligkeit: Der Betrag ist 7 Tage nach Rechnungserhalt fällig.

Stornoregelung: Ab 30 Tage vor Seminarbeginn werden 50 % des Seminarbetrages in Rechnung gestellt. Es können allerdings gerne Ersatzteilnehmer genannt werden. Bei Stornierung oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag ist der volle Beitrag fällig. Bei jeder Stornierung beträgt die Bearbeitungsgebühr € 80,-. Bei einer Umbuchung auf einen Folgetermin bleibt die ursprüngliche Rechnung inkl. der Fälligkeit gültig. Der Veranstalter behält sich vor, Seminare aus wichtigen Gründen zu verschieben sowie Programmänderungen vorzunehmen.

 

"Lieber Gabriel, unsere Mitarbeiter waren und sind begeistert, sie wollen nächstes Jahr wieder kommen. Das glaube ich, sagt alles."
Dr. Edmund Hipfl, Leiter Personalentwicklung XXXLutz